Die
Dramatikerin
Charlotte
Birch-Pfeifer

Kunde
Kunde

Beschreibung.

press to zoom
Kunde
Kunde

Beschreibung.

press to zoom
Kunde
Kunde

Beschreibung.

press to zoom
Kunde
Kunde

Beschreibung.

press to zoom
ALLE THEATERSTÜCKE IN CHRONOLOGISCHER REIHENFOLGE

Ferdinand Avelli, der Flüchtling oder : Der Leicheräuber(1830)

 

Die Walpurgisnacht (1830)

 

Das Mädchen und der Page (1830)

 

Die Taube von Certrons (1833)

 

Der Glöckner von Notre-Dame (1839)

 

Trudchen (1831)

 

Alte Liebe rostet nicht (1831)

 

Die Engländer in Paris (1833)

 

Hinko (1834)

 

Johannes Gutenberg (1834)

 

Der Scheibentoni (1834)

 

Rubens in Madrid (1836)

 

Eine deutsche Pariserin (1836)

Der beste Arzt (1838)

 

Steffen Langer (1841)

 

Nacht und Morgen (1842)

 

Simon / Mutter und Sohn / Großvater und Enkelkind (1843)

 

Mutter und Tocher (1844)

 

Thomas Thyrnau (1844)

 

Marquise von Villette (1844)

 

Anna von Oestreich (1845)

 

Eine Famlie (1846)

 

Dorf und Stadt (1847)

 

Ein Billet (1847)

 

Der Pfarrherr (1848)

 

Ein Sonderling und seine Familie (1848)

 

Alles für Andere (1848)

 

Gasthausabenteuer (1848)

 

Kaiser Karls Schwert (1849)

 

Mazarin (1849)

 

Vatersorgen (1849)

Im Walde (1849)

 

Die Rose von Avignon (1850)

 

Das Forsthaus (1850)

 

Ein Ring (1851)

 

Magdala (1851)

 

Wie man Häuser baut (1851)

 

Eine Frau aus der City (1852)

 

Ein alter Musikant (1852)

 

Die Waise aus Lowood (1853)

 

Rose und Röschen (1853)

 

Edith (1855)

 

Marguerite (1855)

 

Die Lady von Worsley-Hall (1855)

 

Iffland (1858)

 

Fräulein Höckerchen (1858)

 

Der Leyermann und sein Pflegekind (1859)

 

Ein Kind des Glücks (1860)

 

Der Cassationsrat (1864)

 

Junge Alte (1865)

 

Der Herr Studiosus (186?)

 

Der Goldbauer (1860)

 

Iffland

 

Eine Sylvesternacht (1862)

 

Eine Tochter des Südens (1862)

 

Katharina die II. und ihr Hof (1863)

 

Königin Bell (1863)

 

In der Heimat (1865)

 

Die Frau in Weiß (1866)

 

Das Testament eines Sonderlings (1867)

 

Kind des Glücks

 

Pfeffer-Rösel oder die Frankfurter Messe im Jahre 1297 (1829)

 

Waldemars Traum

 

Ulrich Zwinglis Tod

 

Peter von Szápár (1831)

 

Elisabeth von England (1841)

 

Der Gefangene auf Munkolm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dramatisierungen:

 

Anna von Österreich (nach Alexandre Dumas)
 

Dorf und Stadt (nach Berthold Auerbachs Die Frau Professorin)
 

Der Glöckner von Notre-Dame (nach Victor Hugo)
 

Die Grille - Ländliches Charakterbild in 5 Aufzügen. Mit teilweiser Benutzung einer Erzählung von George Sand.
 

Herma oder der Sohn der Rache (nach Carl Franz van der Veldes Der böhmische Mägdekrieg).
 

Der Herr Studiosus (nach Levin Schücking)

 

Hinko (nach Ludwig Storchs Freiknecht)
 

Mutter und Sohn (nach Fredrika Bremer "Die Nachbarn"), 1844
 

Nacht und Morgen (nach Edward Bulwer-Lytton, 1. Baron Lytton)
 

Pfeffer-Rösel oder die Frankfurter Messe (nach Wilhelm Asmus Dörings Sonnenberg).
 

Steffen Langer aus Glogau oder Der holländische Kamin
 

Die Waise aus Lowood (nach Charlotte Brontë)
 

Die Frau in Weiß (nach Wilkie Collins)

 

Die Großfürstin (Libretto, Musik: Friedrich von Flotow)

 

La Réole. Oper in 3 Akten (Libretto, Musik: Gustav Schmitt)

 

Santa Chiara. Romantische Oper (Libretto,Musik: Herzog Ernst II.)