Die
Dramatikerin
Janne Teller

(*1964)

INTET
(dt.: Nichts - Was im Leben wichtig ist)

AKTUELLE PREMIEREN: 


DK
2015 Teater Nordkraft, Ålborg
2015 Teater V, Valby

D

2013 Theater Kiel
2013 Theater Greifswald
2013 Landesbühne Bruchsal
2013 Schloßtheater Moers
2013 Junges Theater Bonn
2012 Marienbad Freiburg
2012 Thalia Theater Halle
2012 Paraue Berlin
2012 Landestheater Tübingen
2012 Theater Bautzen
2012 Schauspiel Dresden
2012 Schauspiel Bochum
2012 Theater Hildesheim
2012 Theater Aachen
2012 Theater Lüneburg
2012 Theater Aalen
2012 Kulturwerkst. Kaufbeuren
2012 Theater Ulm
2012 Glocksee Hannover
2012 Schauspiel Essen
2011 Theater Ingolstadt
2011 Theater Lübeck
2011 Staatstheater Saarbrücken
2011 Schauspielhaus Düsseldorf (EA)


A
2012 Theater Ortweinplatz Graz (EA)

CH
2013 Schauspielhaus Zürich (EA)

I
2015 Centre d'artsTerrassa

 

HU
2014 Proscenium Budapest

AKTUELL
Janne_Teller_2012(2)
Janne_Teller_2012(2)
INTET (dt.: NICHTS - WAS IM LEBEN WICHTIG IST)

Parabelhafte Geschichte über einen Jungen von ca. 12 Jahren, der die Welt für sinnlos erklärt und sich auf einen Baum zurückzieht. Seine Mitschüler tragen zunächst Beweise für den Sinn ihres Lebens unter dem Baum zusammen, bis sich die anfängliche Rücksicht beginnt, gegen ihn zu wenden...