Der
Dramatiker
Edmond Rostand
(1868-1910)

BIOGRAFIE: Edmond Eugène Alexis Rostand (* 1. April 1868 in Marseille;
† 2. Dezember 1918 in Paris) war ein französischerTheaterschriftsteller.
ALLE STÜCKE

...

Alle Werke mit dem Originaltitel und in chronologischer Reihenfolge:
 

* ''1888 Le gant rouge'' (mit Henri Lee)

* ''1890 Les Musardises'' (Lyrik)

* ''1891 Les deux Pierrots

* ''1894 Les Romanesques

* ''1895 La princesse lointaine'' (dt. Die ferne Prinzessin)

* ''1895 Les Romanesques'' (Théâtre-Français, 1894)

* ''1897 Cyrano de Bergerac

* ''1897 La Samaritaine'' (dt. Das Weib von Samaria)

* ''1898 Ode à la Grèce

* ''1900 L’Aiglon'' (dt. Der junge Adler)

* ''1910 Chantecler'' (dt. Chantecler)

* ''1919 Le vol de la Marseillaise'' (Lyrik)

* ''1921 La dernière nuit de Don Juan'' (dt. Die letzte Nacht des Don Juan), posthum erschienen.

SCHAUSPIELFÜHRER.COM ist ein Projekt der medias ohg verlag und produktion

Borsteler Chaussee Nr 5, 22453 Hamburg
Waldstr. 4, 18586 Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen
Die Rechte aller erwähnten Stücke verbleiben unberüht bei Ihren Autoren.

Bitte beachten Sie die Nennung der medias ohg bei Verwendung einer Übersetzung.
   © 2019 medias ohg verlag und produktion, www.mediasohg.com