SPECIAL
Bad Hersfelder Festspiele 2022

Die Theaterstücke:

Notre Dame
nach Victor Hugo

Der Club der toten Dichter von Tom Schulman

Der kleine Glöckner
nach Victor Hugo

Volpone
von Ben Jonson

SPECIAL - DIE BAD HERSFELDER FESTSPIELE 2022
Victor Hugo in den Jahren der Entstehung von "Notre Dame"
Victor Hugo in den Jahren der Entstehung von "Notre Dame"

Friedrich Webers Porträt in Band 1 der „Sämtlichen Werke“ (1835)

press to zoom
Ben Jonson
Ben Jonson
press to zoom

DER ROMAN "NOTRE DAME" VON VICTOR HUGO

Der 1831 erschienene Historische Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo liegt laut des aktuellen Wikipedia-Artikels heute in fünf deutschen Übersetzungen vor:

  • Notre-Dame in Paris. Übersetzt von Friedrich Bremer. Reclam, 1884

  • Der Glöckner von Notre-Dame. Übersetzt von Else von Schorn. Gekürzte Version, erstmals 1914 erschienen. Insel, Frankfurt am Main 1995, ISBN 978-3-458-33481-1.

  • Der Glöckner von Notre-Dame. Übersetzt von Philipp Wanderer. Diogenes, Zürich 1984, ISBN 3-257-21290-9.

  • Der Glöckner von Notre-Dame. Übersetzt von Hugo Meier. Manesse, München 1999, ISBN 3-7175-8060-4.

  • Der Glöckner von Notre-Dame. Übersetzt von Arthur von Riha. Goldmann, München 2001, Erstausgabe 1966, ISBN 3-442-07743-5. u.a. ABE BOOKS

Unter folgenden ISBN-Nummern existieren weitere Ausgaben

  • Der Glöckner von Notre Dame / Victor Hugo. Übers. aus dem Franz. von Franz Kottenkamp,  (1806-1858), erschienen 2003

  • "Der Glöckner von Notre-Dame, ISBN 9783730601020, Anaconda Verlag, 2014 (ZVAB)

  • Notre - Dame : ein historischer Roman / Victor Hugo. Übers.: Friedrich Seybold (1783-1842) -
    Teil 1 https://www.projekt-gutenberg.org/hugo/notredam/notredam.html
    Teil 2 https://www.projekt-gutenberg.org/hugo/notre-2/notre-2.html

  • Dort auch die Übersetzung von Friedrich Bremer:
    https://www.projekt-gutenberg.org/hugo/notreda1/notreda1.html
    https://www.projekt-gutenberg.org/hugo/notreda2/notreda2.html

  • Bei Zeno.org ist auch die Übersetzung von Friedrich Bremer

Notre Dame

Theaterfassung von Tilman Raabke und Joern Hinkel

nach dem Roman von Victor Hugo

Regie Joern Hinkel

Uraufführung 1. Juli 2022/ 21:00 Uhr

Stiftsruine Bad Hersfeld

Tickets und Informationen: 

Telefon +49 6621 640200 

ticket-service@bad-hersfelder-festspiele.de 

www.bad-hersfelder-festspiele.de