Der
DramatikerSir Charles Sedley

Sir Charles Sedley, 5. Baronet (* 1639; † 20. August 1701 in Hampstead) war ein Dichter der englischen Restaurationszeit. Neben der Bearbeitung verschiedener Tragödienstoffe sind es die beiden Dramen, das eher galante Stück The Mulberry Garden (1668) sowie das zynisch-gesellschaftskritische Stück Bellamira: or, the Mistress (1687), die nicht nur Sedleys dramatisches, sondern gerade sein satirisches Talent unterstreichen.
SirCharlesSedley5thBt
SirCharlesSedley5thBt

Engraving after a painting by Michael Van der Gucht

press to zoom
Sir_Charles_Sedley_by_Sir_Godfrey_Knelle
Sir_Charles_Sedley_by_Sir_Godfrey_Knelle

Portrait of Sir Charles Sedley, by Sir Godfrey Knellor (date unknown, but author died in 1723).

press to zoom
STÜCKE
  • Pompey the Great (1664)
    Bearbeitung und Übersetzung von Corneilles "La mort de Pompée" von 1644.
     

  • The Mulberry-Garden (1668)
    Teilweise "L'École des Maris" von Molière von 1661 nachgebildet.
     

  • Antony and Cleopatra (1677)
     

  • Bellamira: or, The Mistress (1687)
    Teilweise dem "Eunuchus" von Terenz nachgebildet.
     

  • The Tyrant King of Crete (1702)
    Gekürzte Fassung von "Pallantus and Eudora" von Henry Killigrew.
     

  • The Grumbler (1702)
    Bearbeitung der französischen Farce "Le Grondeur" von Brueys and Palaprat.
     

  • Beauty the Conqueror, or: The Death of Marc Antony
    Posthum erschienen 1702, Neufassung seiner Tragödie "Antony and Cleopatra.

...

Charles Sedley wurde neben seinen Stücke unter anderem auch für seine Lieder bekannt, von denen hier eines in gesprochener Form zu hören ist.