Der
DramatikerKjeld
Abell

BIOGRAFIE

geb. 1901 in Ribe (DK), gest. 1961 in Kopenhagen (DK)
Kunde
Kunde

Beschreibung.

press to zoom
Kunde
Kunde

Beschreibung.

press to zoom
Kunde
Kunde

Beschreibung.

press to zoom
Kunde
Kunde

Beschreibung.

press to zoom
VETSERA BLÜHEN NICHT FÜR JEDEN
(Vetsera blomstrer ikke for enhver)
Schauspiel, 4D, 3H

Das Schauspiel paraphrasiert die Geschichte des Doppelselbstmords des österreichischen Kronprinzen Rudolf und seiner jungen Geliebten Mary Vetsera, die sich 1889 im Jagdschloss Mayerling gemeinsam das Leben nahmen. Ein junger Künstler (David) hat sich vorgenommen, das gleiche zu erleben, und hat hierzu erst eine junge Frau, dann eine zweite davon überzeugt, sich gemeinsam mit ihm umzubringen. Doch es kommt nicht dazu, denn als das Stück beginnt, ist er bereits tot ...