Der
Dramatiker
Dr. John Kani

Bonisile John Kani (* 30. August 1943[1] in New BrightonSüdafrika) ist ein südafrikanischer Schauspieler, Theaterregisseur und Dramatiker.
John_Kani
John_Kani
press to zoom

John Kani im Gefängnis von Pollsmoor, Südafrika, bei den Dreharbeiten zum Film Jail Caesar (2007)

DAS THEATERSTÜCK "KUNENE AND THE KING" VON DR. JOHN KANI WURDE ZULETZT VOR ALLEM DURCH DIE AUFFÜHRUNG AN DER ROYAL SHAKESPEARE COMPANY BEKANNT.  DR. JOHN KANI GILT AUFRUND EINER VIELZAHL VON STÜCKEN UND ARBEITSBEZIEHUNGEN (FUGARD, SIZWE BANZI) ALS DER GRANDFATHER DES THEATERS IN SÜDAFRIKA

KUNENE AND THE KING

All seine Theaterstücke

in chronologischer Reihenfolge:
 

Kunene und der König spielt im zeitgenössischen Johannesburg und behandelt schwerwiegende Themen wie unheilbare Krankheit, Rasse und das Erbe der Apartheid mit einer bemerkenswert leichten Note.

Der erfahrene südafrikanische Schauspieler John Kani hat das Stück geschrieben, das auf seinen Erfahrungen mit dem Aufwachsen in einer segregierten Gesellschaft basiert (...). Hier wird eine Geschichte von Gewalt, Unterdrückung und Aktivismus zum Hintergrund für die Geschichte zweier älterer Männer - ein Schwarzer, ein Weißer, beide Produkte ihrer unterschiedlichen Kulturen - und der außergewöhnlichen Ereignisse, die sie erlebt haben.

 

Zum ganzen Artikel auf  The stage

Rachel (1916)

 

Mara (?)

...