Die
Dramatikerin Anchuli Felicia King

Anchuli Felicia King ist eine multidisziplinäre Künstlerin thailändisch-australischer Herkunft, die hauptsächlich für das Theater schreibt.  Als Dramatikerin interessiert sich Felicia für sprachliche Hybride, digitale Kulturen und Fragen von globaler Dringlichkeit.

 

Sie war 2018 Hausautorin der Melbourne Theatre Company und wird von "Playwriting Australia" gefördert. Inzwischen lebt sie in New York. Aktuelle Premiere war zuletzt White Pearl am Royal Court in London.

Alle Stücke in chronologischer Reihenfolge:

 

 

SLAUGHTERHOUSE

Something unspeakable happens at an ethical eating startup.  Five people give their accounts of why it happened. Bianca, the social media manager, developed a macabre addiction; Josh, the CTO, had a drug-induced vision; Sasha, the CFO, lost $80,000 in an email exchange; Hannah, the boss, was a total work of art; and DJ, well, he’s just DJ. But who is telling the truth, who is telling their version of the truth, and who is evading the question?

Slaughterhouse is the world premiere production of an experimental text by playwright Anchuli Felicia King, directed by Benita de Wit.

Etwas Unaussprechliches passiert bei einem ethischen Startup.  Fünf Personen geben ihre Berichte darüber ab, warum es passiert ist. Bianca, die Social Media Managerin, entwickelte eine makabre Sucht; Josh, der CTO, hatte eine drogeninduzierte Vision; Sasha, der CFO, verlor 80.000 Dollar in einem E-Mail-Austausch; Hannah, die Chefin, war ein Gesamtkunstwerk; und DJ, nun, er ist nur DJ. Aber wer sagt die Wahrheit, wer sagt ihre Version der Wahrheit und wer weicht der Frage aus?

Slaughterhouse ist die Weltpremiere der Produktion eines experimentellen Textes des Dramatikers Anchuli Felicia King unter der Regie von Benita de Wit.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

SCHAUSPIELFÜHRER.COM ist ein Projekt der medias ohg verlag und produktion

Borsteler Chaussee Nr 5, 22453 Hamburg
Waldstr. 4, 18586 Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen
Die Rechte aller erwähnten Stücke verbleiben unberüht bei Ihren Autoren.

Bitte beachten Sie die Nennung der medias ohg bei Verwendung einer Übersetzung.
   © 2019 medias ohg verlag und produktion, www.mediasohg.com