Die
Dramatikerin
Janne Teller

(*1964)

HVIS DER VAR KRIG I NORDEN
(dt.: Krieg - Stell dir vor, er wäre hier)

AKTUELLE PREMIEREN: 


D
2015 - Stralsund/Greifswald
2015 - Theater Bautzen
2015 - Theater Vorpommern 2014 - Theater Strahl Berlin
2014 - Werkraum Lörrach
2013 - Staatstheater Wiesbaden
2013 - Schauspielh. Hamburg'
2013 - Theater Stendahl
2013 - Glocksee Hannover
2012 - Schwankhalle Bremen
2011 - Landesbühne Bruchsal
S
2013 - Teater Påfågeln Stockholm, B.: Cleo Boman

 

A
2013 - Landstheater Innsbruck

CH
2012 - Theater Bern

AKTUELL
Janne_Teller_2012(2)
Janne_Teller_2012(2)
press to zoom
HVIS DER VAR KRIG I NORDEN (dt.: KRIEG - STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER)

Ein 14-jähriger Junge hält sich ohne Handlungsoptionen in einem Flüchtlingslager auf. Er wendet sich an ein "Du", ein unsichtbares Gegenüber, um seine Sicht darzustellen, seine Geschichte zu erzählen.

Bild aus der Aufführung in Stockholm, die seit 2013 in verschiedenen Besetzungen gespielt wird, und von Cleo Boma für 2 Männer und eine Frau bearbeitet und inszeniert wurde.