Der
DramatikerHeinrich von Kleist
(1777-1811)

BIOGRAFIE: Heinrich Wilhelm von Kleist (* 10. oder 18. Oktober 1777 in Frankfurt (Oder), † am 21. November 1811 am Stolper Loch (bei Berlin) war ein deutscher DramatikerErzählerLyriker und Publizist. Er gilt heute als „Außenseiter im literarischen Leben seiner Zeit […] jenseits der etablierten Lager" und der Literaturepochen der Weimarer Klassik und der Romantik.
Bekannt ist er vor allem für das „historische Ritterschauspiel“ Das Käthchen von Heilbronn, seine Lustspiele Der zerbrochne Krug und Amphitryon, sowie das Trauerspiel Penthesilea.
Heinrich_von_Kleist2
Heinrich_von_Kleist2

Heinrich von Kleist, Reproduktion einer Illustration von Peter Friedel, die der Dichter 1801 für seine Verlobte Wilhelmine von Zenge anfertigen ließ

press to zoom
PRINZ FRIEDRICH
VON HOMBURG