Die
Dramatikerin
Janne Teller

(*1964)

Come
(dt.: Komm)

AKTUELLE PREMIEREN: 


2013, Landesbühne Bruchsal (Lesung)

 

AKTUELL
Janne_Teller_2012(2)
Janne_Teller_2012(2)
KOMM

In „Komm“ geht es um einen Verleger, der in einen Gewissenskonflikt gerät, als er erfährt, dass der neue Roman eines Erfolgsautors, den er zu verlegen im Begriff ist, in Wahrheit die Lebensgeschichte einer jungen Frau ist, deren Existenz dadurch zerstört werden könnte.