Die
Dramatikerin Ruth Lillegraven
(*1978)

Alle Theaterstücke in chronologischer Reihenfolge:
 

CALLY (UA: 2018),
Det n
orske Teatret Oslo

 

Ruth Lillegraven (* 1978) stammt aus Granvin in Hardanger (Norwegen) und lebt heute im Lommedal in der Gemeinde Bærum bei Oslo.
Lillegraven.jpg

Im März 2018 debütierte Ruth Lillegraven als Dramatikerin mit dem Stück Cally, das im Det norske Teatret in Oslo uraufgeführt wurde. 

Ruth Lillegraven war zuvor in Det Norske Samlaget und im Ministerium für Verkehr und Kommunikation in Oslo tätig, schreibt jetzt aber als Vollzeitautorin und hat neben ihrem ersten Theaterstück 10 Bücher und Gedichtbände für Kinder und Erwachsene veröffentlicht, von denen mit "Sigd" gerade das erste ins Englische übersetzt wurde.

Folgende Literaturpreise hat sie erhalten: 
2012: Sokneprest Alfred Andersson-Rysst fond
2013: Brageprisen
2013: Bokbloggerprisen
2017: Nynorsk Litteraturpris