Der
Dramatikerin
Agustina
Bessa-Luís

BIOGRAFIE
geb. 15.10 Oktober 1922 — gest. Porto, 3 Juni 2019
 
Garret: O Eremita do Chiado
(dt. etwa "Dachzimmer: Die Einsiedelei von Chiado"

https://www.wook.pt/livro/garret-o-eremita-do-chiado-agustina-bessa-luis/94291

João Baptista da Silva Leitão de Almeida, Visconde de Garrett (* 4. Februar 1799 in Porto; † 9. Dezember 1854 in Lissabon) war ein portugiesischer Romanschriftsteller, Dichter, Dramaturg und Politiker. Von 1834 bis 1836 war er zudem erster Botschafter Portugals in Belgien, und 1852 war er portugiesischer Außenminister.

Theaterstücke in chronologischer Reihenfolge
 
1958 - Inseparável ou o Amigo por Testamento
(dt. etwa "Unzertrennlich oder der Testamentsfreund")

1986 - A Bela Portuguesa
(dt. etwas "Die schöne Portugiesin)

1992 - Estados Eróticos Imediatos de Soren Kierkegaard (dt. etwa "Die Staaten der erotischen Unmittelbarkeit nach Søren Kierkegaard)

1996 - Party: Garden-Party dos Açores — Diálogos (dt.etwa "Party: Die Gartenparty auf den Azoren - Dialoge"

1998 - Garret: O Eremita do Chiado (dt. etwa "Dachzimmer: Die Einsiedelei von Chiado"
xxx

SCHAUSPIELFÜHRER.COM ist ein Projekt der medias ohg verlag und produktion

Borsteler Chaussee Nr 5, 22453 Hamburg
Waldstr. 4, 18586 Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen
Die Rechte aller erwähnten Stücke verbleiben unberüht bei Ihren Autoren.

Bitte beachten Sie die Nennung der medias ohg bei Verwendung einer Übersetzung.
   © 2019 medias ohg verlag und produktion, www.mediasohg.com